Alle Beiträge von klauszirkelbach

FINANZIELLE PRIORITÄTEN SETZEN

Geld sparen im Alltag – Finanzielle Prioritäten setzen !

geld-sparen24.org/Geld-sparen-im-Alltag

Geld sparen im Alltag ! Finanzielle Prioritäten setzen ! Es tut Not, weil (seien wir ehrlich) die finanziell-wirtschaftliche Situation im Moment sehr viele Familien belastet !  Mehr Menschen als je zuvor leben nur noch von einer Gehaltsüberweisung zur nächsten.

Oft wird das Geld bereits Mitte des Monats knapp und das bei sparsamer Haushaltsführung. Kinder wollen versorgt werden, Kleidung wird benötigt, die Schuhe sind auch schon wieder fast durchgelaufen, die Prämien für die notwendigen Versicherungen sind fällig usw.

Immer mehr Menschen suchen nach Ratschlägen und Hilfe, um ihren Haushalt (nur) im Überlebensmodus zu halten.

Wir alle haben schon einmal den Punkt erreicht, an dem es galt, besser hauszuhalten und sparsamer zu leben.

Das ist dann der Zeitpunkt um

Finanzielle Prioritäten zu setzen

und einige (positive) Veränderungen herbeizuführen.

Sehen Sie sich hier den Beitrag als Video an 

Eine entscheidende Frage in solch einer Situation ist:

Was wäre wenn ich einige Euros auf der hohen Kante hätte ?

geld-sparen24.org/Geld-sparen-im-Alltag

Na klar denken Sie sich – das wäre toll !

Nur wie soll ich bei meinem Einkommen und meinen laufenden Kosten noch zusätzlich etwas sparen ?

Nehmen wir deshalb doch unseren Lebensstil einmal genauer unter die Lupe . FINANZIELLE PRIORITÄTEN SETZEN weiterlesen

SCHULDEN DEUTSCHLAND SCHULDEN ABBAUEN SCHULDENFREI WERDEN

SCHULDEN DEUTSCHLAND SCHULDEN ABBAUEN SCHULDENFREI WERDEN 

 

schulden deutschland_schulden abbauen

Schulden Deutschland Schuldenfrei werden !  Wie Sie dies auf Dauer schaffen und wie es Ihnen gelingt alle Schulden zu tilgen und Überschuldung zu vermeiden, darum geht es in dieser Artikelserie.

 

Schulden Deutschland ! Schuldenfrei werden, das wünschen sich in Deutschland mehrere Millionen Menschen. Untersuchungen zu Folge sind in Deutschland über 6,9 Millionen Menschen (2017) überschuldet. Ziel dieser Artikel Serie ist es, das SIE nicht mehr zu diesem Personenkreis gehören.

 

Die häufigsten Gründe für Überschuldung im einzelnen:

 

  1. Arbeitslosigkeit
  2. Erkrankung, Sucht, Unfall
  3. Scheidung, Trennung, Tod des Partners
  4. Unwirtschaftliche Haushaltsführung
  5. Gescheiterte Selbstständigkeit
  6. Sonstige Gründe

        (Quelle: Statista.com)

 


 

Die Artikel Gliederung im einzelnen:

 

  1. Artikel 1 : Was sind Schulden und wie entstehen diese ?
  2. Artikel 2:  Schleichende Verschuldung !?
  3. Artikel 3:  Überschuldung und die Konsequenzen !
  4. Artikel 4:  Wie entkommen Sie der (fast) tödlichen Schulden-                       Abwärts-Spirale ?

 


 

Teil 1: Was sind Schulden und wie entstehen diese ?

 

 

Schulden kommt aus dem „Wortstamm Schuld“, das heißt also wir schulden irgendjemanden aus irgendwelchen Gründen irgendeinen beliebigen Geldbetrag !

Nicht mehr und nicht weniger . Bis hierher und per se nicht wirklich dramatisch !

 

Wie entstehen nun diese Schulden ?

 

Nehmen wir mal an,Sie sind ein ganz normaler Arbeitnehmer. Sie haben einen geregelten Job aus welchem Sie  im Monat eine bestimmte Summe X  Netto zur Verfügung haben.

Nehmen wir in unserem Beispiel eine Netto Summe von 1400,00 €.

Jetzt tritt z.B. eine veränderte Lebenssituation ein. In diesem Fall könnte es sein, dass Sie als junger Mensch von zu Hause ausziehen und eine eigene Wohnung mieten möchten.

Hinweis:

Veränderte Lebenssituationen können sehr vielfältig sein. Exemplarisch dient die Situation „ Auszug in eigene Wohnung “ hier als Beispiel.

 


 

 

Sie stellen aber fest, dass ihr Erspartes für die Einrichtung der Wohnung, die Mietkaution, die Umzugskosten usw. nicht ausreichend ist.

Sie tun also das, was die meisten Menschen in dieser Situation tun. Sie gehen zu Ihrer Hausbank und beantragen einen Kredit. In unserem Fall handelt es sich um ein Darlehen in Höhe von 5000,00.- €.

Die Darlehensrate beträgt (Laufzeit 48 Monate) ca. 110,00.- €

 

schulden deutschland_schulden abbauen

Da Sie über eine ausgezeichnete Bonität und ein geregeltes Einkommen verfügen, wird Ihnen dieses Darlehen problemlos genehmigt.

Natürlich ist Ihnen klar, dass Sie für dieses Darlehen Zinsen bezahlen müssen und die gesamte Rückzahlungssumme natürlich „etwas“ höher als die Darlehenssumme ist.

 

Wie stellt sich die Situation jetzt dar ?

 

Ihr monatliches Netto hat sich um 110,00.- € reduziert . Alles ok …

Schnell merken Sie, das diese 5000.- € „nicht ganz“ ausreichend sind. Die Wohnlandschaft, die Lampen, die Vorhänge und auch die Küche sind doch ein “ bisschen“ teurer.

 

Naja – sie sind ja solvent und nehmen jetzt einfach den „Dispo“ Ihres Girokontos mit 1000.- € in Anspruch.

 

Wie ist die Situation jetzt ?

 

Ihr Nettoeinkommen ist um 110,00.- € monatlich geringer und ZUSÄTZLICH haben Sie Ihre Bonität herabgesetzt, da Sie jetzt ja           2 (zwei) Kredite „am laufen“ haben !

Nebenbei bemerkt sei, dass jede Bank massiv höhere Zinsen für Ihren „Dispo“ verlangt als bei einem „normalen“ Darlehen.

 

All das ist Ihnen „klar“. Sie sehen allerdings keinerlei Gefahr am Horizont, da es ja „nur“ 110,00.- €  Darlehensrate und 1000.- € Dispo-Rahmen sind. Bei Ihrem Einkommen schaffen Sie das locker……..

 

An Schulden abbauen und Überschuldung verschwenden Sie keinen Gedanken !

Wie dieser „schleichende Prozess“ weitergeht erfahren Sie in Teil 2 dieser Artikel-Serie.

 

Bis dahin – bleiben Sie achtsam…

 

 

 

 

 

 

 

WENN ES EINFACH NICHT REICHT ABER TROTZDEM GENÜGEN MUSS !

WENN ES EINFACH NICHT REICHT ABER TROTZDEM GENÜGEN MUSS !

Was tun, wenn am Ende des Geldes noch eine Menge Monat übrig ist ?

 

Machen wir uns nichts vor, die wirtschaftliche Situation belastet im Moment sehr viele Menschen und vor allem Familien.

Mehr Menschen als je zuvor leben von Gehaltscheck zu Gehaltscheck.

Immer mehr Menschen suchen nach Tipps, um ihren Haushalt im Überlebensmodus zu halten.

Wir haben alle einmal im Leben einen Punkt erlebt, wo wir nach Wegen gesucht haben, um Ausgaben zu senken und sparsamer zu leben.

 

Vielleicht waren auch Sie schon an diesem Punkt:

 

Selbstverständlich könnte ich Ihnen jetzt wie viele andere den x-ten Hinweis auf die Führung eines Haushaltsbuches geben, oder zum gefühlten 100sten Mal erzählen, dass Sie Ihr Geld am Monatsanfang einteilen müssen !

Ich könnte Ihnen auch sagen, dass Sie selbst schuld sind an Ihrer Lage und das Sie eigentlich keinen Grund haben zu „jammern“ 

WENN ES EINFACH NICHT REICHT ABER TROTZDEM GENÜGEN MUSS ! weiterlesen

EU Entschuldung

EU Entschuldung im Ausland

 So machen Sie es richtig !

eu Entschuldung

 

Alle Welt spricht von der Globalisierung. Europa soll schon in weniger als 10  Jahren eine gemeinsame Rechtsprechung in nahezu allen Bereichen haben.  Abzuwarten ist allerdings, ob dies so auch tatsächlich durchführbar ist.

In vielen Bereichen ist diese gemeinsame Rechtsprechung und deren Gültigkeit in ALLEN EU-Ländern bereits Realität . Unter anderem gilt seit 2001 das :

 

EUROPÄISCHE INSOLVENZRECHT zur EU Entschuldung !

 

Damit hat nun JEDER EU Bürger das RECHT, ein Insolvenzverfahren in einem EU-Staat seiner Wahl durchzuführen !

 

Im Besonderen, wenn alle bisherigen Maßnahmen einfach nicht gegriffen haben….. 

 

So wie sich Unternehmen die Länder mit den günstigsten Bedingungen aussuchen, so können Sie nun den EU-Mitgliedsstaat wählen, der die für Sie die vorteilhaftesten Regelungen bietet. Als EU-Bürger haben Sie seit 2001 grundsätzlich das Recht, sich den Rechtsbereich Ihrer Entschuldung auszusuchen.

EU Entschuldung weiterlesen

Kostenloses Girokonto ! Wirklich ?

GIBT ES EIN WIRKLICH KOSTENLOSES GIROKONTO ?

Das war nur eine der Fragen, die ich mir in der Vergangenheit bezogen auf ein kostenloses Girokonto oft gestellt habe…

Ich habe mich auch noch folgendes gefragt :

Werden vielleicht irgendwo doch versteckte Gebühren erhoben ?

(z.B. bei Überweisungen ?)

Ist Online-Banking möglich bei einem kostenlosen Girokonto ?

Habe ich direkte Ansprechpartner bzw. wie ist der Kunden-Service ?

Nun, all diese Fragen habe ich recherchiert. Ich habe meine Freunde befragt. Ich habe im Internet recherchiert usw….

Irgendwie blieben allerdings immer Fragen offen.

Eines Tages (ich sass mit meiner Frau in einem Innenstadt-Cafe) schnappte ich zufällig einige Wortfetzen aus einer angeregten Unterhaltung am Nebentisch auf . (Nein – es war wirklich keine Absicht – die Tische standen halt eng zusammen 😉 ) Ziemlich begeistert erzählte eine Freundin der anderen, dass sie nach langer Suche nun endlich ein wirklich gei….s kostenloses Girokonto bei der Norisbank gefunden hätte.




 

Da dies zu diesem Zeitpunkt genau „mein Thema“ war, ging ich zum Nebentisch, stellte mich vor und bat um mehr Informationen. Ziemlich begeistert erzählte mir die Dame die Vorzüge und Vorteile eines Kontos bei der Norisbank, so dass ich nicht umhin konnte zu fragen, ob sie denn vllt. Mitarbeiterin dieser Bank sei ;.)

Kostenloses Girokonto ! Wirklich ? weiterlesen

Warum Ein Passives-Einkommen Wichtig Ist ! Teil II

Kann Sich Wirklich Jeder Ein Passives Einkommen Aufbauen ? 

…… und welche Voraussetzungen muss ich mitbringen ? 

passives-einkommen-aber-wie?

 

Passives-Einkommen-Im Teil I dieser Artikel-Serie habe ich Ihnen die Geschichte von Peter und seinem Mit-Patienten erzählt . Erfreulicherweise konnte ich damit viele Leser zum Nachdenken anregen und einige davon haben sich im Anschluss an mich gewandt, um mehr Informationen zu erhalten. 

 

Die Fragen waren im Grunde genommen meist gleich:

 

  • Wie baue ich ein passives Einkommen auf ?
  • Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen ?
  • Brauche ich dafür viel Kapital ?
  • Wie lange dauerte es ?
  • Wie soll das gehen ?  usw.

 

Warum Ein Passives-Einkommen Wichtig Ist ! Teil II weiterlesen

Warum Ein Passives Einkommen Wichtig Ist ! Teil I

Wie schaffe ich passives Einkommen ?

… und warum ein passives Einkommen so enorm wichtig ist !!

passives-einkommen-geld-verdienen

Dazu eine Geschichte, die sich genauso zugetragen hat. Die Geschichte handelt von einem sehr erfolgreichen Unternehmer und auch von einer Familie, die es versäumt hat ein finanzielles Polster und / oder ein passives Einkommen aufzubauen. 

Im Anschluss der Geschichte werde ich zusammenfassen, was wir aus dieser Geschichte lernen können. Nebenbei sei noch einmal erwähnt, dass die Geschichte leider nicht erfunden ist.

Die Geschichte  

Es geschah an einem ganz normalen Tag. Peter genoss einen freien Tag in seinem Haus. Er war ein sehr erfolgreicher Unternehmer. Hatte bereits viel verdient und tat es noch immer, da er Wege fand, sich ein passives Einkommen aufzubauen.

So startete der Tag wie jeder andere auch. Gemeinsam mit seiner Frau und den Kindern frühstückte Peter. Da tolles Wetter war, beschlossen sie einen einen Ausflug zu machen. Peter freute sich riesig drauf, mal wieder etwas mit seinen geliebten Kindern zu unternehmen. Nach dem Frühstück also liefen die Kinder hoch in ihre Zimmer um einige Spielsachen zusammenzupacken und Peters Frau bereitete einen schönen Picknick-Korb zu. Peter ging derweil in den Keller um noch ein paar Dinge für den Ausflug zu holen.

 

Warum Ein Passives Einkommen Wichtig Ist ! Teil I weiterlesen

Kleidung günstig kaufen ! Der Winterschlussverkauf beginnt bereits jetzt…

Kleidung günstig kaufen

kleidung-guenstig-kaufen-1

 

Kleidung günstig kaufen. Kleidung brauchen wir alle, doch viele Menschen haben heutzutage nicht das nötige Budget dafür übrig. Die Kinder wachsen schnell aus den Sachen heraus, was noch mehr Geld für Kleidung bedeutet. Doch kann man auch hier einiges an Geld sparen, wenn man ein paar einfache Tipps beachtet und sich selbst folgende Frage stellt:

Wo kann man Kleidung günstig kaufen ?

Da wäre zunächst einmal der Winterschlussverkauf für Kleidung. Dieser beginnt zwar offiziell erst im Frühjahr, doch oft starten die Geschäfte damit schon mitten im Winter – also gena jetzt ! So kann man hier schon vergünstigte, trendige Kleidung mit satten Rabatten (bis zu 80% !!) erhalten. Das lohnt sich auf alle Fälle !

 

 

Auch Secondhand-Läden oder Flohmärkte bieten eine gute Alternative um bei der Kleidung Geld zu sparen. Vor allem teure Markenkleidung lässt sich hier sehr günstig erwerben und man sieht es den Klamotten auch nicht an, dass sie „gebraucht“ sind. Secondhand-Läden gibt es mittlerweile auch im Internet, was nochmals eine Preisminderung bedeutet. Bei Flohmärkten muss man sich die Kleidung schon genauer anschauen, ob diese noch ok ist, aber dort lässt sich so manches stylisch-trendige Stück für wenig Geld finden.

 

Kleidung günstig kaufen ! Der Winterschlussverkauf beginnt bereits jetzt… weiterlesen

Strom Preis 2017 – Wohin geht die Reise ?

 

Strom Preis 2018 – Die nächste Erhöhung der Strompreise wird sich kaum vermeiden lassen !

strom-preis-2017-zähler

Immer mehr Verbraucher klagen nicht nur über hohe Strompreise, sondern sind mittlerweile gezwungen, die Stromkosten zu senken.

 

Die Frage ist aber oftmals :

Wie soll ich Stromkosten senken ? 

Strom Preis 2017 – Alle allgemein bekannten Maßnahmen, wie die Stand by Funktion der Elektrogeräte auszuschalten, energiesparende Glühbirnen zu verwenden, Licht rechtzeitig ausmachen und nicht zuletzt die allseits bekannte Sommer/Winterzeit bringen eine nicht wirklich spürbare Entlastung der Haushalte. Letztendlich kann niemand den ganzen Tag daran denken Stromkosten zu senken. 

Sehen Sie dazu dieses Video :

Viele Menschen sehen dem Strom Preis 2017 fast schon ängstlich entgegen und  bemühen deshalb Vergleichsportale im Internet um die Preise zu vergleichen und wollen im Anschluss gern den Stromtarif wechseln . Allerdings stellt sich bei diesen Portalen immer die Frage, wer diese finanziert und welche Interessen wirklich dahinter stehen.

 

strom-preis-2017-einsparen

Die Deutschen sind eigentlich als Sparfüchse bekannt, doch beim Strom werden jährlich etwa 5 Milliarden Euro von den Verbrauchern verschenkt. Knapp 80 Prozent sind sogar nach wie vor bei ihrem Grundversorger.

 

Strom Preis 2017 – Wohin geht die Reise ? weiterlesen

GELD VERDIENEN IM INTERNET ?

GELD VERDIENEN IM INTERNET ?ZUSATZEINKOMMEN VON ZU HAUSE AUS ??

Geld verdienen im Internet ? Aktuelle Umfragen belegen, dass immer mehr Menschen auf der Suche nach einem zusätzlichen Einkommen sind. Im Idealfall sollte dies bequem von Zu Hause aus möglich sein. Sehr schnell landet man bei der Recherche beim Thema:

GELD VERDIENEN IM INTERNET 

Soweit so gut – oder besser gesagt – gar nicht gut ! Die Fülle an Informationen zu diesem Thema ist einfach überwältigend.   eMails lesen gegen Bezahlung, Bedruckte T-Shirts vertreiben, Online Handel mit Wertpapieren, Nahrungsergänzung und Kosmetik im eigenen Online Shop verkaufen, eigene eBooks erstellen, und und und…   Die Möglichkeiten sind nahezu unbegrenzt und alles hört sich eigentlich ganz gut an . Hinzu kommen noch Verdienstbeispiele und Bilder von Auszahlungen, die einem die Entscheidung Produkt xy zu kaufen erleichtern und noch schmackhafter machen soll.

Um der Reizüberflutung und den unzähligen Angeboten Herr zu werden, empfehle ich jedem, der im Internet Geld hinzu verdienen will :

 

GELD VERDIENEN IM INTERNET ? weiterlesen